Monate: November 2017

Freude zu Nikolaus: Woher kommt eigentlich der Stiefel?

Nikolaus-Freude: Wer kam eigentlich auf den Stiefel?

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus. Wieso feiern wir eigentlich den Nikolaus-Tag? Was gibt es für Bräuche und was kann ich zu diesem Anlass verschenken? Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zum alljährlichen Feiertag zusammengestellt. Die Geschichte hinter dem Stiefel Der Legende nach steckt hinter dem Nikolausstiefel die Geschichte eines armen Mannes und seiner drei Töchter. Diesen wollte er eine Mitgift für ihre Hochzeit schenken, war jedoch so arm, dass er keine andere Möglichkeit sah, als sie als Mägde auf der Straße zu verkaufen. Der später heilig gesprochene Nikolaus von Myra hatte damals gerade von seinen Eltern geerbt und die Not des Mannes mitbekommen.  Er warf daraufhin in drei aufeinanderfolgenden Nächten drei Goldklumpen durch das Fenster ins Haus der armen Familie. Diese landeten immer in den Schuhen der Töchter. In England hingegen besagt eine etwas andere Überlieferung, dass er die Goldklumpen durch den Kamin schmiss, wo sie ebenfalls in den Schuhen der Töchter landeten. Diese hatten ihre Schuhe des Nachts nämlich zum Trocknen an den Kamin gestellt. Aus diesem Grund stellt man dort übrigens... mehr

Die Valentins Adventskollektion 2017

Traumhaft schön: Die Valentins Weihnachts-Sträuße 2017 sind da!

Der Start der Advents- und Weihnachts-Kollektion stellt jedes Jahr einen absoluten Höhepunkt im Valentins Jahreskalender dar. Aber dieses Jahr haben sich unsere Floristen wirklich selbst übertroffen – so viele neue strahlend schöne Weihnachts-Sträuße gab es noch nie! Aber entdecken Sie selbst… Florale Meisterwerke mit frischen Weihnachtsblumen Von der Amaryllis bis zum Zapfen: Unsere neuen Sträuße mit frischen Schnittblumen lassen keine Weihnachtswünsche offen. Natürlich können Sie sicher sein, dass jeder Strauß in perfekter Form beim Empfänger ankommt. Wir beobachten den Wetterbericht vor den Festtagen penibelst. So können wir Ihre Blumen genau so warm verpacken, wie die Außentemperaturen es erfordern. Und sollte doch etwas schiefgehen, profitieren Sie selbstverständlich auch bei Ihren Wintersträußen von unserer 7-Tage-Frische-Garantie. Ohne Wenn und Aber. Pflege-Tipps für Ihre Weihnachtssträuße Die gesamte Kollektion im Überblick Stilsichere Weihnachts-Sträuße in Trendfarben Warmes Rot, glänzendes Gold, schillerndes Silber: Wir alle lieben die traditionellen Weihnachtsfarben. Aber freuen wir uns nicht alle auch immer über etwas Abwechslung? Damit Ihre Weihnachtssträuße auch perfekt mit Ihrer Wohnungseinrichtung harmonieren, haben wir uns an den Trend aus der Einrichtungsbranche orientert. Das Ergebnis?... mehr

Stimmungsvolle Dekoration selbst basteln: Windlicht aus Herbstlaub

Stimmungsvolle Dekoration selbst basteln: Windlicht aus Herbstlaub

Wenn sich im Herbst die Blätter färben und Blatt für Blatt von den Bäumen fallen, entsteht ein wunderschönes Farbenspiel. Da machen die Spaziergänge doch gleich noch mehr Spaß. Dieses wunderschöne Herbstspektakel ist jedoch nicht nur beim gemütlichen schlendern durch die Wälder sehr schön, sondern macht sich auch gut für Windlichter aus Herbstlaub. Wie genau Sie ein Windlicht aus Herbstlaub erstellen können, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Einfach & schnell: So basteln Sie Windlichter aus Herbstlaub Ist bei Ihnen in der Wohnung schon der Herbst ausgebrochen? Falls nein, sind Windlichter aus Herbstblättern ein tolles, stimmungsvolles Dekorationselement. Ob mit den Enkeln, Kindern, Freunden oder bei einer entspannten Bastelstunde alleine – das Erstellen eines Windlichts aus Herbstlaub ist kinderleicht und geht sehr schnell. Doch zuvor: Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum sich die Blätter zum Herbst hin färben und solch eine Farbpracht entsteht? Die Antwort darauf finden Sie in unserem Beitrag: „Der Indian Summer: So entsteht das spektakuläre Naturschauspiel“. Das benötigen Sie zum Basteln eines Windlichts aus Herbstlaub: Herbstblätter nach Ihrer Wahl ein Gefäß zum Bekleben (Einmachglas, Glasvase o.... mehr