Monate: Januar 2020

Die Chrysantheme: Auch im Frühjahr ein Hit!

Die Chrysantheme: Auch im Frühjahr ein Hit!

Lange galt sie bei uns in Deutschland als reine Herbstblume – mittlerweile glänzt die Chrysantheme aber das ganze Jahr über in modernen Blumen-Arrangements. Kein Wunder: Kaum eine Blume ist so vielseitig wie die Chrysantheme! Farbvielfalt sonder Gleichen: Über 1.000 verschiedene Sorten Ursprünglich stammt die Chrysantheme aus China, wo sie schon ca. 500 Jahre vor Christus kultiviert wurde. Das chinesische Schriftzeichen bedeutet so viel wie „Goldblume“. Auch der bei uns geläufige Name setzt sich aus den griechischen Bestandteilen „chryso“ (golden) und „anthemom“ (Blume) zusammen. Die Benennung lässt sich auf die Farbe der ersten Formen der Chrysantheme zurückführen – denn die ersten wilden Arten waren ausschließlich gelb. Heutzutage begeistert die Blume aber in vielen verschiedenen Formen und Farben. Von Grün bis Rosa, gefüllt, fransig oder kugelig: Bei der Chrysantheme sind unserer Fantasie kaum noch Grenzen gesetzt! Die Chrysantheme als Schnittblume Von China aus verbreitete sich die Chrysantheme über Japan nach Europa. In Japan wurde sie als Kaisersymbol sogar zur Nationalblume. Hierzulande steht die Chrysantheme für Glück und Gesundheit. Dementsprechend eignet sie sich perfekt als Geschenk für... mehr