Autor: Miriam

Lilie - die Blume der Reinheit

Lilie – die Blume der Reinheit

Ob in Gelb, Pink, Rot oder Orange: Wir lieben Lilien in allen Formen und Farben! Die Lilie ist vor allem für ihre ausladenden, wunderschönen Blüten und den intensiven Duft bekannt. Wussten Sie, dass heute ca. 2.000 verschiedene Lilienarten existieren? In diesem Artikel verraten wir Ihnen interessantes Hintergrundwissen sowie ein paar hilfreiche Pflegetipps zu dem exotischen Gewächs! Familie: Liliengewächse (Liliaceae)Wissenschaftlicher Name: LiliumHerkunft: Asien/HimalayaBlütezeit in der freien Natur: Mai bis September Der Blickfang in Ihrem Wohnzimmer: Lilien als Schnittblumen Platzieren Sie Ihre Lilien in der Vase an einem hellen Ort, nicht aber in der direkten Sonne. Das Vasenwasser wechseln Sie spätestens alle 2 Tage. Auch die Blütenstiele dürfen Sie alle paar Tage kürzen: So bleiben die Lilien länger schön, da sie stets gut mit Wasser versorgt sind. Der Augenblick, in dem die Lilien ihre ausladenden Blüten öffnen, ist ein echtes Highlight: Sofort verzaubern sie uns mit ihren spektakulären Farben. Leider verlieren Lilien oft viel Blütenstaub, der Flecken auf Textilien hinterlassen kann. Schneiden Sie deshalb gleich nach dem Aufgehen der Blüten die Staubbeutel ab. Kombinierbar ist die... mehr